GSVBw 34 – Raum 10

GSVBw – Die Grundnetzschalt- und Vermittlungsstellen der Bundeswehr

GSVBw 34 Siegen – Raum 10 Fernschreibvermittlung und Fernschreibraum

 

Raum 10 beinhaltete die Fernschreibvermittlung sowie die Fernschreib-Arbeitsplätze. Der Raum hat eine Grundfläche von 24 qm.

Besondere Anforderungen an Raum 10 laut GMIF-GSVBw (1965):

-Aufstellung der Fernschreibvermittlung D20/200 (3 Vermittlungsschränke)
-Aufstellung von 3 Fernschreibmaschinen T68
-Aufstellung von 6 Fernschreibmaschinen T100
-stoß- und schwingungsdämpfende Fußböden (Schwingböden), Bauhöhe 300mm.
-abnehmbare Fußbodenplatten für die Schwingböden.
-staubbindender Anstrich des Rohfußbodens.
-stoß- und schwingungsdämpfende Befestigung von Geräten, Gegenständen und Leitungen.
-schalldämmende Decken- und Wandverkleidung.
-eingebrannte Farbbeschichtung auf den schalldämmenden Verkleidungen.
-Sprechstelle der Nebenstellenanlage, nicht amtsberechtigt.
-Antennenanschluss für Rundfunk- und LS-Warnempfänger.
-Nebenuhr der Uhrenanlage
-USV-Stromkreis für alle übertragungstechnischen Geräte und 1 Steckdose
-Trägerdeckenverkleidung, Trägerabstand 40cm, Zwischenräume Stahlblech 3mm.

Weiterführende Informationen im virtuellen GSVBw-Museum:

Die Fernschreibeinrichtungen
Schallschutz
Schutz vor Erschütterungen
Die GSVBw-interne Nebenstellenanlage
Die Uhrenanlage
Umformeranlage der Deutschen Bundespost

Heutiger Zustand vom Raum 10 in der GSVBw 34:

Die Einrichtungen wurden annähernd vollständig entfernt.

Besonderheiten im Raum 10 in der GSVBw 34:

Keine Besonderheiten.

 

gsvbw raum 10 - GSVBw 34 - Raum 10 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Raum 10: Raumlage im Fernmeldebetriebsgebäude (Objekt 1).
img8 1444 01 - GSVBw 34 - Raum 10 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Die Fernschreibvermittlung der GSVBw 34. Der Durchgang führt in den Flur (Raum 44).
img8 1445 01 - GSVBw 34 - Raum 10 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
An den Seitenwänden befinden sich Holzleisten mit aufgeschraubten Anschlussdosen vom Typ ADo8.
img8 1443 01 - GSVBw 34 - Raum 10 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Wandhalterungen für Regale und Lampen.
img8 1446 01 - GSVBw 34 - Raum 10 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Detail: Fernmeldetechnische Anschlussdosen vom Typ ADo8 zum Anschluss von Fernschreibgeräten.
img8 1447 01 - GSVBw 34 - Raum 10 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Neben dem Durchgang zum Flur (Raum 44): Alarmschalter und Signallampen zur Störungs- und Statusanzeige.

 

< Vorherige Seite Zurück zur Einleitung Nächste Seite >