Virtuelles GSVBw-Museum: GSVBw 44 Objekt 1

GSVBw – Die Grundnetzschalt- und Vermittlungsstellen der Bundeswehr

GSVBw 44 St. Martin, Objekt 1

Das Fernmeldebetriebsgebäude der GSVBw 44 St. Martin wurde als Untertage-Anlage in bergmännischer Bauweise erstellt. Die Betriebsräume sollten in einem Stollensystem eingerichtet werden. Nach Fertigstellung des Stollensystems erfolgte die Einstellung der Bauarbeiten. Eine Betriebsaufnahme dieser GSVBw hat nicht statt gefunden.

Grundriss der GSVBw 44 St. Martin

Die Abbildungen sollen einen Eindruck über den Ausbauzustand und die Bauweise vermitteln. Ein detaillierter Bericht über die GSVBw 44 wird im Rahmen unserer Projektberichte noch folgen.

gsvbw 4864 - Virtuelles GSVBw-Museum: GSVBw 44 Objekt 1 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Zugang zum Verkehrsstollen der GSVBw 44.
gsvbw 4828 - Virtuelles GSVBw-Museum: GSVBw 44 Objekt 1 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Im Verkehrsstollen.
gsvbw 4841 - Virtuelles GSVBw-Museum: GSVBw 44 Objekt 1 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Betriebsstollen in der GSVBw 44.
gsvbw 4839 - Virtuelles GSVBw-Museum: GSVBw 44 Objekt 1 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
GSVBw 44: Der Tiefbrunnen wurde bereits erstellt.

 

< Vorherige Seite Zurück zur Einleitung Nächste Seite >