GSVBw 47 – Einleitung und Themenübersicht

GSVBw – Die Grundnetzschalt- und Vermittlungsstellen der Bundeswehr

GSVBw 47 Niederbrombach – Einleitung und Themenübersicht

 

Die in diesem Bericht verwendeten Begriffe und Zusammenhänge im Rahmen der GSVBw-Thematik werden detailliert in unserem virtuellen GSVBw-Museum erläutert. Diese Dokumentation besteht aus mehreren Seiten. Eine Navigation ist über die Schaltflächen in der Kopf- und Fußzeile oder über das Inhaltsverzeichnis möglich.

Eine erhebliche Abweichung von der GSVBw-Einheitsplanung stellte die GSVBw 47 dar. Diese Sonderbauform wurde auch als “unterirdische GSVBw” bezeichnet. Bei dieser Bauform erfolgte die Einrichtung der Fernmeldebetriebsräume nicht in einem Betonkörper, sondern in einem Stollensystem (Hohlganganlage). Die Anzahl, Aufteilung und Anordnung der Betriebsräume wies dabei deutliche unterschiede zur GSVBw aus der Einheitsplanung auf. Die funktionsbezogene Raumnummerierung aus der GSVBw-Einheitsplanung wurde jedoch weitgehend beibehalten. Das Stollensystem wurde im bergmännischen Untertagebau errichtet. Die unterirdische GSVBw benötigte einen etwa um 1/3 größeren Raumbedarf als die oberirdische Anlage. Bei der Standortwahl wurden, neben den fernmeldetechnischen Voraussetzungen, möglichst steile Bergflanken gesucht, um bereits nach kurzem Vortrieb eine hohe Erdüberdeckung zu erreichen. Die Hohlganganlage konnte nur über einen gekrümmten Verkehrstollen erreicht werden. Der Verkehrstollen wurde mit zwei Eingangsbauwerken ohne Luftdruckabschluss ausgestattet. Durch diese Bauweise konnten Druckwellen, die durch Waffenwirkung hervorgerufen wurden, den Verkehrstollen durchlaufen (Durchblaseffekt). Die Platzierung von Druckabschlüssen erfolgte erst an den Verbindungsstellen zwischen Verkehrs- und Betriebsstollen. Insgesamt wurden 2 Hohlganganlagen für unterirdische GSVBw errichtet.

Die Bauphase der GSVBw 47 erstreckte sich über einen langen Zeitraum. Der Baubeginn erfolgte bereits in der 60er Jahren. Anschließend wurden die Baumaßnahmen abgebrochen, und erst 10 Jahre später wieder aufgenommen. Die Betriebsaufnahme der Außengebäude erfolgte in der Mitte der 70er Jahre. Erst weitere Jahre später, am Anfang der 80er Jahre, wurde das Fernmeldebetriebsgebäude in der Stollenanlage fertig gestellt. Die technischen Ausstattungen der GSVBw 47 unterschieden sich daher erheblich von den Ausstattungen der GSVBw aus der Einheitsplanung.

Die Stollenanlage der GSVBw 47 (Betriebs- bzw. Arbeitsstollen) ist ca. 80 Meter lang und 40 Meter breit. Der Betriebsstollen schließt an einen gekrümmten Verkehrsstollen an. Als weitere Besonderheit befindet sich die GSVBw-Anlage nicht zusammenhängend auf einem Grundstück, sondern verteilt sich auf drei nicht zusammenhängende Flurstücke. Die Stollenanlage selbst liegt unter gemeindeeigenen Flurstücken. Die Grundstücksflächen setzen sich zusammen aus einem Grundstück (ca. 3.200m2) für Stolleneingang, Dienstgebäude und Garagenanlage. Ein weiteres Grundstück (ca. 1.700m2) wird für den Notausstieg benötigt. Auf dem dritten Grundstück (ca. 19.000m2) befindet sich der Abluftschacht und eine Schachtbefahranlage.

 

gsvbw47 topokarte - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
GSVBw 47: Anordnung der GSVBw-Grundstücke und der Stollenanlage.

 

Themenübersicht

gsvbw47 grundriss objekt1 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Grundriss Objekt 1
gsvbw 5223 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Verkehrsstollen
gsvbw 5203 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Brunnenkammer
gsvbw 5207 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Kraftstofflager und Vorraum
gsvbw 5216 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Batterieraum
gsvbw 5136 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Transformator
gsvbw 5142 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Unterbrechungsfreie Stromversorgungs-anlage USV
gsvbw 5219 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Netzersatzanlage NEA
gsvbw 5155 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Kühlwasser- und Wasservorrat
gsvbw 5208 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Eingangsschleuse
gsvbw 5073 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Zugang zu den Drainagepumpen
gsvbw 5096 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Nördliche Kammer 1 Fernmeldetechnik
gsvbw 5115 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Östliche Kammer Sicherheitstechnik
gsvbw 5132 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Abluftschacht und Schachtbefahranlage
gsvbw 5161 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Klima- und Belüftungsanlage
gsvbw 5221 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Notküche
gsvbw 5210 150x150 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Notausstieg

 

GSVBw 47: Außenansichten der GSVBw-Grundstücke

gsvbw 5227 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Das Unterkunftsgebäude (Objekt 2) der GSVBw 47.
gsvbw 5180 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Garagenanlage im Außenbereich.
gsvbw 5182 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Das Eingangsbauwerk der Stollenanlage befindet sich zwischen dem Unterkunftsgebäude und der Garagenanlage.
gsvbw 5179 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Symbolischer Schlüssel über dem Eingang des Verkehrsstollen.
gsvbw 5043 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Notausstiegs-Bauwerk am anderen Ende des Verkehrsstollens.
gsvbw 5044 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Detail: Gittertür des Notausstiegs.
gsvbw 5191 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Der Material- und Belüftungsschacht befinden sich in diesem eingezäunten Bereich.
gsvbw 5193 - GSVBw 47 - Einleitung und Themenübersicht - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Bauwerke im Bereich des Material- und Belüftungsschachtes.

 

< Vorherige Seite Zurück zur Einleitung Nächste Seite >