GSVBw 34 – Raum 13N

GSVBw – Die Grundnetzschalt- und Vermittlungsstellen der Bundeswehr

GSVBw 34 Siegen – Raum 13N Übertragungstechnik der Luftwaffe

 

Im Raum 13N wurde ein Fernmeldeverteiler in einer mittig angeordneten Gestellreihe platziert. Weiterhin befanden sich Aufnahmegestelle für fernmeldetechnische Geräte an den Seitenwänden. Unter anderem lagen am Verteiler die Verbindungsleitungen zum Objekt 3 auf. Der Raum hat eine Grundfläche von 21 qm.

Besondere Anforderungen an Raum 13N laut GMIF-GSVBw (1965):

-stoß- und schwingungsdämpfende Fußböden (Schwingböden), Bauhöhe 300mm.
-abnehmbare Fußbodenplatten für die Schwingböden.
-staubbindender Anstrich des Rohfußbodens.
-stoß- und schwingungsdämpfende Befestigung von Geräten, Gegenständen und Leitungen.
-schalldämmende Deckenverkleidung.
-eingebrannte Farbbeschichtung auf den schalldämmenden Verkleidungen.
-Sprechstelle der Nebenstellenanlage, vollamtsberechtigt.
-Nebenuhr der Uhrenanlage
-USV-Stromkreis für alle übertragungstechnischen Geräte, als Ringleitung mit Anschlussmöglichkeiten alle 2m.
-Trägerdeckenverkleidung, Trägerabstand 40cm, Zwischenräume Stahlblech 3mm.

Weiterführende Informationen im virtuellen GSVBw-Museum:

Schallschutz
Schutz vor Erschütterungen
Die GSVBw-interne Nebenstellenanlage
Die Uhrenanlage
Umformeranlage der Deutschen Bundespost

Heutiger Zustand vom Raum 13N in der GSVBw 34:

Die Fm-Gestellreihe ist noch vorhanden.

Besonderheiten im Raum 13N in der GSVBw 34:

Keine Besonderheiten.

 

gsvbw raum 13N - GSVBw 34 - Raum 13N - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Raum 13N: Raumlage im Fernmeldebetriebsgebäude (Objekt 1).
img8 1573 01 - GSVBw 34 - Raum 13N - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Raum 13N: Die fernmeldetechnische Ausstattung wurde entfernt, und die Zuleitungen teilweise durchtrennt.
img8 1574 01 - GSVBw 34 - Raum 13N - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Abgezogene Anschlussleitungen am Verteilergestell im Raum 13N.
img8 1575 01 - GSVBw 34 - Raum 13N - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Der Durchgang führt in den Flur (Raum 45). Auf den Verteilerleisten sind unter anderem Verbindungen aus dem außenliegenden Anschaltpunkt (Objekt 3) aufgelegt.

 

< Vorherige Seite Zurück zur Einleitung Nächste Seite >