GSVBw 27 – Raum 59

GSVBw – Die Grundnetzschalt- und Vermittlungsstellen der Bundeswehr

GSVBw 27 Lingen – Raum 59 Lagerraum für saubere Bekleidung

 

Im Raum 59 lagerte saubere Bekleidung, die über eine Durchreiche in den Ankleideraum (Raum 57) ausgegeben werden konnte. Die Grundfläche des Raumes beträgt 9,8 qm.

Besondere Anforderungen an Raum 59 laut GMIF-GSVBw (1965):

-stoß- und schwingungsdämpfende Einzelisolation für Maschinen und Geräte.
-Bodenbelag (Korklinoleum o.ä.).
-Trägerdeckenverkleidung, Trägerabstand 40cm, Zwischenräume Stahlblech 3mm.
-verstellbare Metallregale.

Weiterführende Informationen im virtuellen GSVBw-Museum:

Dekontaminierungsanlage

Heutiger Zustand vom Raum 59 in der GSVBw 27:

Die Metallregale wurden vollständig demontiert.

Besonderheiten im Raum 59 in der GSVBw 27:

Keine Besonderheiten.

 

gsvbw raum 59 - GSVBw 27 - Raum 59 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Raum 59: Raumlage im Fernmeldebetriebsgebäude (Objekt 1).
gsvbw27 8 252 - GSVBw 27 - Raum 59 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Der Lagerraum für saubere Bekleidung (Raum 59) mit Durchreiche in den Ankleideraum (Raum57).
gsvbw27 8 254 - GSVBw 27 - Raum 59 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Durchgang zum Eingangsflur (Raum 40).

 

< Vorherige Seite Zurück zur Einleitung Nächste Seite >