Februar 2008

Die Arbeiten an unserer Webseite sind fast abgeschlossen. Das virtuelle Museum steht in den Startlöchern. Durch die neue Freizeit können frühere Kontakte wieder mit Leben gefüllt werden.

Neben der Suche nach einer neuen Vereinsaufgabe haben wir den Eigentümer einer ähnlichen Anlage in NRW besucht. Auch hier konnte der Denkmalschutz für die ehemalige Fernmeldeanlage erreicht werden. Nach einem ausführlichen Gespräch haben wir eine künftige Zusammenarbeit besprochen. Insbesondere in der Wiederherstellung der technischen Einrichtung können wir Hilfestellung leisten. Geplant ist vorerst die Inbetriebnahme der Lüftungsanlage und der Netzersatzanlage.