Dezember 2017

Besucherführungen in unseren Vereinsanlagen

Auch wenn der Dezember hauptsächlich von den bevorstehenden Weihnachtsfeiertagen, Festtagsvorbereitungen und Weihnachtsfeiern geprägt wurde, kam unsere ehrenamtliche und gemeinnützige Vereinsarbeit nicht zu kurz.

In der GSVBw 22 in Elmlohe sowie im Museumsbunker Hannover fanden auch im Dezember mehrere Besucherführungen statt. Das öffentliche Interesse an unserer Vereinsarbeit ist nach wie vor sehr groß. Aus diesem Grunde möchten wir an dieser Stelle nochmals um Ihr Verständnis bitten, dass bei einer Besichtigungsanfrage mit Wartezeiten gerechnet werden muss.

Weiterhin beschäftigten wir uns in unseren Vereinsanlagen mit Aufräum-, Reinigungs- und Pflegearbeiten.

 

Über 400.000 Seitenaufrufe auf www.vorbei-ev.de

Im Mai 2017 haben wir unseren neuen Internetauftritt freigeschaltet. Nun wurde innerhalb weniger Monate die Marke von 400.000 Seitenaufrufen auf www.vorbei-ev.de überschritten. Über dieses große Interesse an unserem Dokumentations- und Informationsangebot freuen wir uns sehr! Wir werden dieses Signal zum Anlass nehmen, unsere Internetpräsentation weiter auszubauen und zu pflegen.

image 2017 12 01 - Dezember 2017 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw
Die Zugriffsstatistik unserer Internetpräsentation zeigt über 400.000 Seitenzugriffe auf unsere Internetpräsentation an.

 

Unser aktuelles Titelbild

Unser aktuelles Titelbild auf der Startseite zeigt den Schleusenbereich (Raum 52) der GSVBw 21 in Lüdersen / Region Hannover (GSVBw Typ-A). Die geschlossene Schleusentür im rechten Bildbereich führt in den Raum 55 (Lagerraum für kontaminierte Bekleidung). Links daneben befindet sich die geöffnete äußere Schleusentür, die durch die 3 Meter starke Außenwand in den Eingang (Raum 51) führt. Ausführliche Informationen zur GSVBw-Thematik erhalten Sie in unserem virtuellen GSVBw-Museum.