Vereinsaktivitäten im Juli 2017

bltitel 201707 - Vereinsaktivitäten im Juli 2017 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw

Auch im Juli gibt es wieder einiges zu berichten. Leider mussten wir erneut einen Wassereinbruch im Museumsbunker Hannover beseitigen. In der GSVBw 22 freuten wir uns ganz besonders über den Besuch der ehemaligen Bediensteten. Weiterhin wurde vor kurzem ein Bildband veröffentlicht, der eine Vereinsanlage des Vorbei e.V., den Museumsbunker Hannover, vorstellt.

Weiter zum Tätigkeitsbericht…

Vereinsaktivitäten im Juni 2017

bltitel 201706 - Vereinsaktivitäten im Juni 2017 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw

Trotz Urlaubszeit gibt es auch für den Monat Juni eine Menge vom Vorbei e.V. zu berichten. So werden wir mit zwei Vereinsanlagen in der seit kurzem erhältlichen Übersichtskarte „Bunkermuseen in Deutschland“ aufgeführt. Weiterhin beschäftigten wir uns mit Arbeiten im Außenbereich der GSVBw 22 Elmlohe und mussten einen Wassereinbruch im Museumsbunker Hannover beseitigen. Auch einen netten Besuchsbericht aus dem Museumsbunker Hannover möchten wir an dieser Stelle vorstellen…

Weiter zum Tätigkeitsbericht…

Neu im Pressespiegel: Besuchsbericht der Seniorengruppe „Mittendrin“

2017 06 20 museumsbunker hannover - Neu im Pressespiegel: Besuchsbericht der Seniorengruppe "Mittendrin" - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw

Im Juni 2017 besuchte uns die Seniorengruppe „Mittendrin“ aus Hannover-Langenhagen im Museumsbunker Hannover. Vor Ort informierten sich unsere Gäste über unsere gemeinnützige und ehrenamtliche Vereinsarbeit. Im Nachgang wurde ein lesenswerter Besuchsbericht erstellt, für den wir uns herzlich bedanken möchten! Dieser Bericht kann in unserem Pressespiegel eingesehen werden.

Neuer Beitrag in der Mediathek: Dokumentation der GSVBw 45 Jesberg

log350 gsvbw45 - Neuer Beitrag in der Mediathek: Dokumentation der GSVBw 45 Jesberg - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw

Die Dokumentation der GSVBw 45 Jesberg wurde überarbeitet und in die Mediathek eingeordnet. Die GSVBw 45 Jesberg nutzte angemietete Betriebsräume in einer Verstärkerstelle der Deutschen Bundespost. Das Unterkunftsgebäude wurde in 400m Entfernung auf einem bundeseigenen Grundstück errichtet.

Die Dokumentation kann in unserer Mediathek oder direkt hier aufgerufen werden.

 

Neuer Beitrag in der Mediathek: Dokumentation der GSVBw 34 Siegen

log350 gsvbw34 - Neuer Beitrag in der Mediathek: Dokumentation der GSVBw 34 Siegen - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw

Die Dokumentation der GSVBw 34 Siegen wurde überarbeitet und in die Mediathek eingeordnet. Die GSVBw 34 Siegen wurde in Hanglage auf einem stillgelegten Bergwerksschacht errichtet. Aufgrund dieser Gegebenheit weist dieses Objekt besondere Merkmale auf. Unter anderem wurde die Wasserversorgung über die Stollenanlage unter dem Bunker realisiert.

Die Dokumentation kann in unserer Mediathek oder direkt hier aufgerufen werden.

Die Dokumentation der GSVBw 27 Lingen befindet sich jetzt in der Mediathek

log350 gsvbw27 - Die Dokumentation der GSVBw 27 Lingen befindet sich jetzt in der Mediathek - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw

Die Arbeit an unserem neuen Internetauftritt schreitet weiter voran. Heute haben wir die Dokumentation der GSVBw 27 Lingen überarbeitet und in der Mediathek unseres Internetauftritts integriert. Die GSVBw 27 Lingen weist einige Besonderheiten auf: Sie diente zur Erprobung des Prototyps einer elektrohydraulischen Betätigung der Schleusendrucktüren. Weiterhin wurde die Anlage nach der Betriebsaufgabe als öffentliche Zivilschutzanlage genutzt.

Vereinsaktivitäten im Mai 2017

bltitel 201705 - Vereinsaktivitäten im Mai 2017 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw

Das besonders angenehme Wetter im Mai hat uns dazu veranlasst, einige Arbeiten im Außenbereich des Museumsbunkers Hannover auszuführen. Wir beschäftigten uns mit der Inspektion und Reinigung eines Regenwasser-Schachtes auf der Grünfläche vor dem Bunker.

Weiter…

Vereinsaktivitäten im April 2017

banner2017 04 01 - Vereinsaktivitäten im April 2017 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw

Wir beschäftigen uns im Museumsbunker Hannover bereits seit längerer Zeit mit dem Kühlwassersystem der Dieselmaschinensätze. Im März berichteten wir über eine festsitzende Umwälzpumpe. Der Pumpenmotor wurde demontiert und in einer Werkstatt repariert. Im April konnten wir den instandgesetzten Pumpenmotor wieder in das Pumpengehäuse einsetzen. Die originale Umwälzpumpe ist somit wieder voll funktionsfähig!

Weiter…

Vereinsaktivitäten im März 2017

vorschau2017 03 - Vereinsaktivitäten im März 2017 - Virtuelles GSVBw-Museum, Bunker, Atombunker, Fernmeldebunker, Luftschutzbunker, Zivilschutzanlage, Museumsbunker, Bunkermuseum, GSVBw

Mit etwas Verspätung informieren wir über unsere Vereinsaktivitäten im März 2017.  Die Verzögerungen haben gute Gründe: Wir haben unsere Internetpräsentation komplett neu aufgebaut und umgestaltet. Viele Neuerungen haben nun Einzug gehalten. Weiteres dazu unter „Aktuelles“ auf unserer Startseite.

Die Arbeiten in unseren Vereinsanlagen wurden auch im März weiter fortgesetzt. In der ehemaligen Zivilschutzanlage Hannover-Ricklingen, dem Museumsbunker Hannover,  beschäftigten wir uns mit der Reparatur eines AEG Ladegleichrichters. Im Zuge der Fehlersuche haben wir ein Schütz des Ladegleichrichters zerlegt, gereinigt und wieder zusammengesetzt. Leider lagen uns keine technischen Unterlagen für die weitere Fehlersuche vor.

Weiter…