Vereinsaktivitäten im April 2020

Das Foto zeigt Wandbeschriftungen in einer ehemaligen Luftschutzrettungsstelle in der Landeshauptstadt Hannover.

Auch im April wird unsere ehrenamtliche und gemeinnützige Vereinsarbeit von den aktuellen Maßnahmen, die vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen sollen, reglementiert. In der GSVBw 22 Elmlohe sorgte ein umgestürzter Baum für einen Schaden an der Zaunanlage – und für viel Arbeit. Durch das Gewicht des Baumes wurde der Zaun stark zusammengestaucht. Ein Wirtschaftsweg, der hinter dem GSVBw-Gelände verläuft, konnte nicht mehr befahren werden.

Weiter zum Tätigkeitsbericht…

Vereinsaktivitäten im März 2020

Das Foto zeigt die offizielle Denkmalschutzplakette des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege (NLD) für den Museumsbunker Hannover.

Bis auf eine Ausnahme gibt es in diesem März nicht viel zu berichten, denn die aktuellen Maßnahmen, die die Ausbreitung des Corona-Virus verhindern sollen, haben erhebliche Auswirkungen auf unsere ehrenamtliche und gemeinnützige Vereinsarbeit. Erfreulich hingegen ist, dass uns die offizielle Denkmalschutzplakette des Niedersächsischen Landesamtes für Denkmalpflege (NLD) von der unteren Denkmalschutzbehörde zugestellt wurde!

Weiter zum Tätigkeitsbericht…

Vereinsaktivitäten im Februar 2020

Das Foto zeigt den Dienstraum des Schleusenwärters für die Schleuse Nr. "6". Das Schaltfeld enthält alle Komponenten zur Steuerung der elektrohydraulischen Schleusentüren in der jeweiligen Schleusenanlage.

Auch ein Bunker muss regelmäßig gereinigt werden. Daher haben wir im Museumsbunker Hannover einen gründlichen Frühjahrsputz durchgeführt. Weiterhin ist uns eine defekte Signallampe im Hauptschaltfeld für die Abluftanlage „B“ aufgefallen, die ersetzt werden musste. In der GSVBw 22 Elmlohe ist uns eine starke Korrosion an einer einzelnen Batteriezelle bei Wartungsarbeiten an den Starterbatterien aufgefallen.

Weiter zum Tätigkeitsbericht…

Vereinsaktivitäten im Januar 2020

Das Foto zeigt eine Luftschutz-Einheitssirene E57 mit Schutzdach.

Das neue Jahr beginnt auch gleich sehr erfreulich: In einer Mitteilung informierte das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege darüber, dass der Museumsbunker Hannover in das Verzeichnis der Kultur- und Baudenkmale aufgenommen wurde! An die Sirenensignale zur Warnung der Bevölkerung erinnern sich heute nur noch wenige Personen. Aus diesem Grund möchten wir dieses Wissen auffrischen. Dazu haben wir in einem originalen Sirenenaufbau alle Zivilschutzsignale ausgelöst und aufgezeichnet.

Weiter zum Tätigkeitsbericht…